Fußball WM Termine

Fußball WM Termine

Fußball WM Termin 2018, Fußball WM Termine, Austragungsmodus, Qualifikation

Die Fußballweltmeisterschaft der Herren wird von der Fédération Internationale de Football Association, kurz FIFA, veranstaltet. Sie wurde erstmals im Jahr 1930 organisiert und findet alle vier Jahre statt. Der amtierende Weltmeister kommt aus Deutschland. Die deutsche Nationalmannschaft unter Trainer Jogi Löw konnte im Jahr 2014 das Finale gegen Argentinien nach Verlängerung gewinnen. Die Weltmeisterschaft 2014 fand in Brasilien statt und der kommende Ausrichter ist Russland. Rekordhalter mit fünf Siegen bei den bisherigen Turnieren ist Brasilien.

Die nächste Fußballweltmeisterschaft in Russland wird am 14. Juni 2018 eröffnet. Der Fußball WM Termin für das Finale steht mit dem 15. Juli ebenfalls bereits fest. Es wird im Moskauer Olympiastadion Luschniki stattfinden. Die Arena, die auch der Schauplatz des Eröffnungsspiels sein wird, bietet Platz für 81.000 Zuschauer.

Tipp für Fußballfans: Der neue Trendsport Fußball Dart ist seit 2017 der absolute Renner in Deutschland. Dabei schießt man mit dem Fußbal lauf eine 4-6m hohe Dartscheibe. Mehr Infos gibt es auf www.fussball-dart.info

WM Modus 2018 Vorrunde
Wie bereits beschrieben, nehmen an einer Fußballweltmeisterschaft 32 Mannschaften teil. Eine Regelung, die erstmals bei der WM 1998 in Frankreich eingeführt wurde. Im Rahmen einer Auslosung im Vorfeld der jeweiligen WM werden diese Teams in der Vorrunde in acht Gruppen zu je vier Mannschaften aufgeteilt.

In den Gruppen der Vorrunde spielen alle Teams einmal gegeneinander. Hierdurch ergeben sich pro Gruppe sechs Spiele. Die Gruppenersten und die Zweitplatzierten einer Vorrundengruppe erreichen folgend das Achtelfinale.

WM Modus 2018 Endrunde

Ab dieser Runde, der K.O.-Runde oder auch Endrunde, wird in einem K.O.-Modus gespielt. Dies bedeutet, dass die Spiele stets einen Sieger finden müssen. Sollte es nach der regulären Spielzeit von 90 Minuten unentschieden stehen, kommt es zu einer Verlängerung von zweimal 15 Minuten. Sollte auch dieser Spielabschnitt keinen Sieger hervorbringen, wird die Partie im Elfmeterschießen entschieden.

Die Verlierer der Halbfinalspiele tragen das Spiel um Platz 3 aus. Die Sieger der Halbfinalspiele treffen im Finale / Endspiel aufeinander, dessen Sieger der neue Weltmeister wird. Mannschaften, die bereits in einer Gruppe gegeneinander gespielt haben, können erst wieder im Finale oder im Spiel um den dritten Platz aufeinandertreffen.

WM Qualifikation Modus – WM 2018 in Russland
Russland darf die Weltmeisterschaft zum ersten Mal austragen und an dem Turnier nehmen insgesamt 32 Mannschaften teil. Als Gastgeber ist eine Qualifikation für das russische Team nicht notwendig. Alle anderen Staaten müssen die Qualifikationswettbewerbe der jeweiligen Kontinentalfußballverbände wie die UEFA in Europa oder die CONMEBOL in Südamerika für die Endrunde absolvieren.

An der Qualifikation in Europa nehmen 54 Länder teil. Die Teams kämpfen in neun Gruppen um die Berechtigung, bei der WM in Russland mit dabei zu sein. Europa kann maximal 13 Mannschaften entsenden. Die gesamte WM-Qualifikation aller Kontinente umfasst 866 Partien. Bis zum Jahr 2006 war ebenso der amtierende Weltmeister automatisch für die folgende Endrunde qualifiziert. 

Fußball WM Termine und Fakten im Überblick

Kommende Weltmeisterschaft: Fußball WM 2018 in Russland

Zeitraum: 14.06.18 – 15.07.18 Eröffnungsspiel bis Finale

Teilnehmer: 32 Mannschaften

WM Modus: Vorrundengruppen, dann Endrunde im K.O. System

Website: http://welcome2018.com

Spätere WM Termine: Fußball WM 2022 in Katar

Letzte Weltmeisterschaft: Fußball WM 2014 in Brasilien

Amtierender Weltmeister: Deutschland

Austragungsturnus: Alle 4 Jahre